Black-Jack.de » PayPal Casinos

PayPal Casinos

Neben Poker gehört BlackJack zu den wohl beliebtesten Kartenspielen. Das liegt vor allem daran, dass die Regeln sehr einfach zu erlernen sind und somit jeder in der Lage ist, innerhalb kürzester Zeit an dem Spiel teilzunehmen. BlackJack wird sowohl in den echten Casinos, als auch in den Online-Casinos angeboten und wird von vielen Spielern bevorzugt gespielt, vorausgesetzt, der Spieler findet die passende Zahlungsmethode – und eben das ist oftmals ein Problem. Sicherlich bieten alle Online-Casinos die gängigen Zahlungsmethoden wie Kreditkarte, Paysafecard, Banküberweisung und andere an, um auf das Spielerkonto Guthaben zu überweisen, doch wenn es um eine Einzahlung via PayPal geht, dann steht der Spieler oftmals vor einer schweren Entscheidung. Denn dann muss der Spieler entscheiden, ob er sich auf ein PayPal Casino versteift oder ob er sich für ein Casino entscheidet wo er diese Zahlungsvariante nicht zur Verfügung hat und in dem Fall auf eine andere zurückgreift. Sicherlich ist es einfacher, ein PayPal Online Casino zu wählen, dass eben PayPal anbietet, denn das erleichtert die Ein- und Auszahlungen um einiges.

BlackJack Spielen mit PayPal

Online Casino
Bonus
Bewertung
Casinoclub
100% bis zu 1000€
10/10
IWCasino
100% bis zu 200€
9/10
Betway Casino
200% bis zu 1200€
10/10
Cherry Casino
900€ + Freispiele
10/10
Sportingbet Casino
100% bis zu 300€
10/10
888 Casino
200% bis zu 300€
10/10

Gegenüber dem Spiel in landbasierten Casinos hat das Spiel in Online-Casinos deutliche Vorteile. Im Online-Casino sind Sie nicht an Öffnungszeiten gebunden, Sie müssen sich auch nicht mit Bargeld bevorraten und können immer dann spielen, wenn Sie gerade wollen. Beim Spiel im PayPal Online-Casino können Sie einen Bonus auf die erste Einzahlung erhalten, auch für Stammkunden werden verschiedene Aktionen angeboten, bei denen Sie Boni erhalten können.

In immer mehr Online-Casinos ist die Zahlung per PayPal möglich. Die Zahlung mit PayPal erfolgt schnell und bequem, Sie können immer auf Sicherheit und Seriosität vertrauen. Nur seriöse Online-Casinos, die über eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde verfügen, dürfen die Zahlung per PayPal ermöglichen. Bevor ein Online-Casino die Zahlung per PayPal ermöglichen darf, wird es von den Betreibern von PayPal umfangreich nach strengen Kriterien geprüft. Mit PayPal können Sie auch in vielen Onlineshops bezahlen, PayPal ist durch Flexibilität gekennzeichnet.

PayPal Casinos

PayPal – ein sicherer Zahlungsanbieter

PayPal ist eine sehr sichere Zahlungsmethode und vielleicht die sicherste Zahlungsmethode überhaupt. Ursprünglich wurde PayPal vom Internet-Auktionshaus eBay angeboten, um den Kunden eine schnelle und sichere Zahlungsmethode zu gewähren. Inzwischen hat sich PayPal längst verselbstständigt und ist in vielen Online-Shops verfügbar, ebenso kann es bei Online-Dienstleistern genutzt werden. Möchten Sie per PayPal bezahlen, benötigen Sie dafür ein PayPal-Konto, das innerhalb von kurzer Zeit eröffnet ist.

PayPal hat sich im Laufe der Zeit einen sehr guten Ruf erworben, den es zu wahren gilt. Daher arbeitet PayPal nur mit seriösen Online-Casinos zusammen und prüft die Online-Casinos nach sehr strengen Kriterien, bevor sie PayPal zur Zahlung anbieten dürfen. Voraussetzung, dass ein Online-Casino die Zahlung per PayPal ermöglichen darf, ist die Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde, die innerhalb der gesamten EU gültig ist.

Einige Online-Casinos verfügen nur über eine Lizenz eines Karibikstaates, z. B. von Curacao. Sie wird nicht innerhalb der EU anerkannt. Casinos, die nur eine Lizenz eines Karibikstaates besitzen, dürfen die Zahlung mit PayPal nicht anbieten. Casinos, in denen Sie mit PayPal bezahlen können, besitzen eine Lizenz der Aufsichtsbehörde von Gibraltar oder von der Malta Gaming Authority. Um eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde zu bekommen, die innerhalb der gesamten EU anerkannt wird, müssen die Casinos verschiedene Nachweise erbringen:

  • Kundenschutz
  • aktive Bekämpfung von Manipulationen und Spielsucht
  • sicherer Umgang mit den Daten der Kunden
  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Einige Online-Casinos, in denen Sie mit PayPal bezahlen können, besitzen eine Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein, die überall in Deutschland gültig ist und bei deutschen Casino-Spielern besonderes Vertrauen schafft. Besitzt ein Online-Casino eine Lizenz von Schleswig-Holstein, können Sie dort fast immer mit PayPal zahlen.

Kontoeröffnung bei PayPal

Damit Sie Ihre Einzahlungen per PayPal leisten und auch Auszahlungen mit PayPal beantragen können, müssen Sie ein Konto bei PayPal eröffnen, wenn Sie es nicht bereits haben, da Sie schon in Online-Shops per PayPal bezahlen. Sie müssen dafür nicht extra auf die Webseite von PayPal gehen, sondern in den meisten Fällen werden Sie, wenn Sie die Zahlung per PayPal wählen, direkt vom Wettanbieter auf die Webseite von PayPal weitergeleitet.

Sie müssen dort das Antragsformular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen und dabei Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten angeben, je nachdem, wie die Zahlung mit PayPal künftig erfolgen soll. Das Geld kann von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte abgebucht werden, Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind bei PayPal sicher geschützt vor unberechtigtem Zugriff. Sie müssen Ihre Bank- oder Kreditkartendaten bei PayPal nur einmal hinterlegen.

Ändern sich Ihre Bank- oder Kreditkartendaten, müssen Sie PayPal darüber informieren. Ist Ihr Anmeldeformular bei PayPal eingegangen, erhalten Sie zur Bestätigung eine E-Mail. Sie müssen keine Einzahlung auf Ihr PayPal-Konto vornehmen, denn PayPal bucht das Geld von Ihrer Kreditkarte oder Ihrem Bankkonto ab. Der Vorteil bei der Zahlung mit PayPal liegt einerseits in der Schnelligkeit, andererseits aber auch in der Anonymität. Zahlen Sie per PayPal, werden alle Zahlungen über das PayPal-Konto abgebucht, das Online-Casino erfährt nichts über Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten.

PayPal – eine einfache und schnelle Zahlungsmethode

Die Zahlung mit PayPal funktioniert einfach und schnell. Haben Sie schon ein PayPal-Konto und möchten Sie im Online-Casino per PayPal bezahlen, können Sie die Zahlung in allen Online-Casinos mit PayPal auf ähnliche Weise leisten. Zuerst loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihr Wettkonto ein, dann gehen Sie auf Einzahlung, wählen PayPal als Zahlungsmethode aus und geben den Einzahlungsbetrag an. Sie werden nun zu PayPal weitergeleitet, wo Sie die Zahlung abschließen, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort angeben.

Das ist auch schon alles. Sofort nach der Einzahlung geht das Geld auf Ihrem Spielkonto ein, doch es kann ein paar Tage dauern, bis das Geld von Ihrer Kreditkarte oder Ihrem Bankkonto abgebucht wird. Haben Sie noch kein PayPal-Konto, eröffnen Sie auf der Webseite von PayPal ein PayPal-Konto und nehmen die Zahlung vor. So schnell, wie die Einzahlung mit PayPal funktioniert, ist auch die Auszahlung Ihrer Gewinne möglich.

Die Gewinnauszahlung beantragen Sie über Ihr Spielkonto, auch das funktioniert in allen Online-Casinos mit PayPal ähnlich. Nachdem Sie sich auf Ihr Wettkonto eingeloggt haben, gehen Sie auf Auszahlen und geben den gewünschten Betrag an. Sie werden auf die Webseite von PayPal weitergeleitet, dort schließen Sie die Zahlung ab und geben Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort an.

Ihr Auszahlungsantrag wird vom Online-Casino geprüft. Liegen alle Voraussetzungen vor, wird das Geld ausgezahlt, es geht oft schon am nächsten Tag auf Ihrem PayPal-Konto ein. PayPal benachrichtigt Sie per E-Mail, wenn das Geld auf Ihrem PayPal-Konto eingegangen ist. Das Geld können Sie

  • für künftige Zahlungen beim Wettanbieter
  • für künftige Zahlungen in Online-Shops
  • für Auszahlungen auf Ihr Giro-Konto

verwenden. Möchten Sie die Auszahlung auf Ihr Girokonto beantragen, ist das kostenlos.

Kostenloser Service bei PayPal

PayPal hat den Vorteil, dass es kostenlos ist. Die Online-Casinos, in denen Sie per PayPal bezahlen können, erheben für Ein- und Auszahlungen mit PayPal keine Gebühren. Bei PayPal sind Kontoeröffnung, Kontoführung, Ein- und Auszahlungen sowie die Auszahlung auf Ihr Girokonto kostenlos.

Was Sie beim Bonus beachten müssen

In Online-Casinos, in denen Sie per PayPal bezahlen können, erhalten Sie einen Bonus für Neukunden; auch für Stammkunden werden häufig Boni gewährt. Beim Neukundenbonus müssen Sie darauf achten, ob die Zahlung per PayPal dafür qualifiziert. In den meisten Fällen qualifiziert PayPal für den Bonus. In einigen Online-Casinos mit PayPal bekommen Sie auch für Zahlungen mit PayPal einen Bonus, der je nach Casino unterschiedlich hoch ausfällt.

Online-Casinos mit PayPal – die Vorteile auf den Punkt gebracht

In Online-Casinos mit PayPal genießen Sie zahlreiche Vorteile; Sie können immer auf Sicherheit und Seriosität vertrauen, da die Betreiber von PayPal nur mit seriösen Online-Casinos zusammenarbeiten. Die Casinos, in denen Sie mit PayPal bezahlen können, zeichnen sich häufig durch besondere Vorteile aus:

  • schnelle und einfache Ein- und Auszahlung
  • keine Gebühren auf Ein- und Auszahlungen mit PayPal
  • attraktiver Bonus für Neukunden
  • verschiedene Boni für Bestandskunden
  • guter Kundensupport

Der Kundensupport in Online-Casinos mit PayPal ist zumeist besonders gut. Sie erreichen den Kundensupport zumindest über ein Kontaktformular auf der Webseite, doch häufig ist der Kundensupport zusätzlich auch per Live-Chat oder Telefon verfügbar.

Fazit

Online-Casinos, in denen Sie per PayPal bezahlen können, zeichnen sich durch besondere Vorteile aus. Die Zahlung funktioniert schnell und problemlos, sie ist gebührenfrei. Bei PayPal können Sie immer auf Sicherheit und Seriosität vertrauen, da die Betreiber von PayPal nur mit seriösen Online-Casinos zusammenarbeiten und eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde voraussetzen, die innerhalb der gesamten EU anerkannt wird. PayPal können Sie nicht nur für die Zahlung in Online-Casinos, sondern auch für Zahlungen in Online-Shops und bei anderen Online-Dienstleistern verwenden.

PayPal Casinos am August 29, 2016 rated 4.7 of 5