Black-Jack.de » Casino News » Online Glücksspiel Legalisierung im Juni 2015

Online Glücksspiel Legalisierung im Juni 2015

Die Online Glücksspiel Legalisierungen entwickelt sich ständig weltweit weiter. Es vergeht kaum eine Woche, ohne dass eine Ankündigung einer bevorstehenden Veränderung verkündet wird. Rumänien ist das jüngste Land, das seine Rechtsvorschriften ändern wird, woraufhin eine Reihe von internationalen Glücksspiel Betreiber den Markt verlassen hat.

Die Legalisierung in Rumänien

Rumäniens National Gambling Office (NGO) hat einen neuen Gesetzesrahmen entwickelt, die die Zukunft des Online Glücksspiels in dem Land bestimmen wird. Für einen komplett regulierten Markt in Rumänien in Bezug auf das virtuelle Glücksspiel müssen die Betreiber strenge Zugangsvoraussetzungen erfüllen, wenn sie eine Lizenz erwerben wollen. Viele Betreiber haben mit einem Schock darauf reagiert, dass die NGO 20 Prozent Steuern auf alle Umsätze, die auf dem Rumänischen Markt erzielt wurden, für die letzten 5 Jahre nachfordern wird. Potentielle Antragsteller werden einen tiefen Einblick in die Umsatzerlöse gewähren müssen, um eine der begehrten Lizenzen zu erhalten. William Hill hat keine Zeit verschwendet und seine Absicht verkündet, den rumänischen Markt am Dienstag, den 2. Juni zu verlassen. Alle rumänischen Spielerkonten wurden suspendiert und alle Partner wurden gebeten, innerhalb des Landes die William Hill Marke von ihrer Webseite zu entfernen. Bet365 war noch schneller, als es darum ging, den rumänischen Markt zu verlassen und setzen dieses Ziel bereits im Herbst 2014 um.

Italien

Die Autonomous Administration of the Stat Monopolies (AAMS) ist die staatliche Stelle, die den italienischen Online Glücksspiel Markt reguliert. Der Großteil der diesbezüglichen Arbeit wurde bereits in den Jahren 2006-2007 geleistet, wobei während dieser Zeit 33 Online Gaming Lizenzen vergeben wurden und die Gesetzgebung in 2007 umgesetzt wurde. Eine schwarze Liste von mehr als 500 ausländischen Betreibern wurde ebenfalls erstellt. Die Comunitaria Decree wurde später im Februar 2011 eingeführt, um den Markt noch weiter zu öffnen. Betreiber, die bereits über eine Lizenz verfügten, können sich für eine Erweiterung bewerben und über die Bewerbung wird dann binnen 3 Monaten entschieden.

Ähnliche Beiträge
    casinonews

    Olympic Gods – der Slot von Red Rake Gaming

    Red Rake Gaming spielt bislang bei den Herstellern von Casino-Software eine eher untergeordnete Rolle, das Unternehmen gehört noch zu den kleineren Softwareschmieden. So wie bereits verschiedene Große aus der Branche greift auch Red Rake Gaming das Thema Antikes Griechenland auf, ganz neu von Red Rake Gaming ist der Slot Olympic…
    mr_green_live_casino

    Viva Las Vegas bei Mr. Green

    Das Online-Casino Mr. Green veranstaltet für seine Kunden wieder eine einzigartige Gewinnaktion. Die Aktion läuft bereits, doch haben Kunden noch die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Als Preis winkt eine einzigartige Reise für zwei Personen ins glitzernde Las Vegas. Reise nach Las Vegas gewinnen bei Mr. GreenSeiteninhalt1 Reise nach Las Vegas gewinnen…
    casinonews

    Neue App von Playtech über Bet365

    Playtech gehört zu den führenden Herstellern von Spielen für Online-Casinos, Pokersoftware und Angeboten für Sportwetten. Nun gab das Team den Start einer neuen Casino-App bekannt, die noch besser als der Vorgänger ist. Exklusiv darf Bet365 die Spiele präsentieren. Dreifache Geschwindigkeit mit HTML5Seiteninhalt1 Dreifache Geschwindigkeit mit HTML51.1 Vorteile der neuen App1.1.1…