Black-Jack.de » Casino News » Hessen muss nicht berücksichtigtem Mitbewerber eine Sportwettenkonzession erteilen

Hessen muss nicht berücksichtigtem Mitbewerber eine Sportwettenkonzession erteilen

Während das Online-Glücksspiel in anderen Ländern der EU längst legal ist, bewegt es sich in Deutschland noch immer in einer rechtlichen Grauzone. Betreiber von Online-Casinos und Casino-Freunde fragen sich, wann Online-Casinos in Deutschland endlich legalisiert werden. In Deutschland wurden bereits einige Lizenzen erteilt, doch ist die Zahl nur auf 20 begrenzt, was einen Verstoß gegen die europarechtlichen Normen darstellt. Das Land Hessen ist nun verpflichtet, Bewerbern, die bislang nicht berücksichtigt wurden, eine Sportwettenkonzession zu erteilen.

Erteilung von Konzessionen in landeseinheitlichem Verfahren

Laut einem Urteil der 5. Kammer des Verwaltungsgerichts Wiesbaden vom 15. April 2016 wurde das Land Hessen verpflichtet, Bewerbern, die bislang bei der Vergabe von Konzessionen nicht berücksichtigt wurden, eine Sportwettenkonzession zu erteilen. Das Land Hessen ist für die Erteilung der Konzessionen im landeseinheitlichen Verfahren zuständig. Dieses Urteil müsste ein Meilenstein bei der Legalisierung von Online-Casinos in Deutschland sein.

Beschränkung auf Zahlen als Verstoß gegen die europäischen Normen

Das Land Hessen hat die Vergabe der Konzessionen auf die Zahl 20 beschränkt; in ihrer Entscheidung stellte die Kammer fest, dass die Beschränkung der Konzessionen auf eine Zahl gegen die europarechtlichen Normen verstößt. Sie stellt einen Verstoß gegen

  • Dienstleistungsfreiheit
  • Transparenzgebot, abgeleitet aus dem Gleichheitsgebot

dar. Das Land Hessen legte keine nachvollziehbare Begründung für die Beschränkung der Konzessionsvergabe auf 20 Sportwettenanbieter vor. Ohne eine nachvollziehbare Begründung ist die Beschränkung europarechtswidrig, die entsprechende Regelung des Glücksspielvertrages ist nicht anwendbar. Ein Bewerber hatte geklagt, bei der Vergabe nicht berücksichtigt worden zu sein, doch hatte er die Anforderungen erfüllt. Ihm muss jetzt eine Konzession erteilt werden.

Antrag auf Zulassung der Berufung möglich

Ein Antrag auf Zulassung der Berufung kann gegen die Entscheidung gestellt werden, der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat darüber zu entscheiden.

Ähnliche Beiträge
    casinonews

    Olympic Gods – der Slot von Red Rake Gaming

    Red Rake Gaming spielt bislang bei den Herstellern von Casino-Software eine eher untergeordnete Rolle, das Unternehmen gehört noch zu den kleineren Softwareschmieden. So wie bereits verschiedene Große aus der Branche greift auch Red Rake Gaming das Thema Antikes Griechenland auf, ganz neu von Red Rake Gaming ist der Slot Olympic…
    mr_green_live_casino

    Viva Las Vegas bei Mr. Green

    Das Online-Casino Mr. Green veranstaltet für seine Kunden wieder eine einzigartige Gewinnaktion. Die Aktion läuft bereits, doch haben Kunden noch die Möglichkeit, daran teilzunehmen. Als Preis winkt eine einzigartige Reise für zwei Personen ins glitzernde Las Vegas. Reise nach Las Vegas gewinnen bei Mr. GreenSeiteninhalt1 Reise nach Las Vegas gewinnen…
    casinonews

    Neue App von Playtech über Bet365

    Playtech gehört zu den führenden Herstellern von Spielen für Online-Casinos, Pokersoftware und Angeboten für Sportwetten. Nun gab das Team den Start einer neuen Casino-App bekannt, die noch besser als der Vorgänger ist. Exklusiv darf Bet365 die Spiele präsentieren. Dreifache Geschwindigkeit mit HTML5Seiteninhalt1 Dreifache Geschwindigkeit mit HTML51.1 Vorteile der neuen App1.1.1…